AVCHD - Advanced Video Codec High Definition

AVCHD - Advanced Video Codec High Definition

H.264/MPEG-4 AVC-Codec (Dateiendung .m2ts)

Das digitale Aufzeichnungsformat AVCHD für Camcorder eignet sich auch hervorragend zur bandlosen Aufzeichnung von Audiosignalen auf digitale Datenträger.

Die Datenträger

Als Datenträger können DVDs, SD(HC)-Karten, Festplatten, Festspeicher oder Memory-Sticks verwendet werden.

      

Zusätzliche Informationen

Die Audiosignale werden komprimiert als Dolby Digtal (AC-3, 1 bis 5.1 Kanäle) oder im linearen PCM-Verfahren (konstandte Bitrate 1,5 Mbps, 2 Kanäle oder variabel, 1 bis 7.1 Kanäle) aufgezeichnet. Entsprechend gut ist die Ton- bzw. Sprachqualität.

Wie bei allen digitalen Speichermedien kann der Zugriff auf die Daten nicht nur sequentiel sondern auch frei wählbar erfolgen. Das erleichtert die Transkription von Aufzeichnungen und ermöglicht den Einsatz von digitalen Abspiel- bzw. Diktiergeräten. Am langen Ende wird Zeit eingespart und Sie profitieren von günstigen Preisen.

Rückgabe der Datenträger

Die Datenträger werden nach Verarbeitung selbstverständlich zurückgegeben.